Willkommen!  Schön, dass Sie meine Website gefunden haben. 

Ich bin Ilka Foerster und sehe meine Berufung darin, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Lebensqualität deutlich und nachhaltig verbessern zu können. Dabei arbeite ich mit der systemischen Betrachtungsweise und nutze Methoden, die Ihre Selbstwirksamkeit fördern.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in erster Linie bei Beziehungskonflikten, beruflichen Anliegen, Selbstwertproblemen und nachhaltigen Methoden zur Stressregulierung.

Hier sehe ich mich als Impulsgeberin für einen überschaubaren Zeitraum, um Sie bei der Lösungsfindung zu unterstützen. Ich biete Ihnen zum gegenseitigen Kennenlernen ein kostenloses Erstgespräch an und Sie können entscheiden, ob Coaching bei Ihrem Anliegen hilfreich ist.

Das Wichtigste, was Sie für einen Coaching - Prozess brauchen, ist der Mut zur Selbstreflexion, der Wille zur Veränderung und die Bereitschaft Zeit für sich selbst zu investieren. Wenn Sie das mitbringen, haben Sie bereits die schwierigste Hürde genommen. 

 

Gerne stehe ich Ihnen für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung oder beantworte Ihre Fragen per Email.

Informationen zu weiteren Angeboten und Honorar finden Sie im obigen Menü. 

 


 

Coaching für eine Neuausrichtung zum positiven Wandel

Gerade für menschliche Beziehungen stellt diese Zeit eine große Herausforderung dar. So unterschiedlich wir Menschen sind, so groß sind auch die Unterschiede in der Wahrnehmung und im Umgang mit dieser Pandemie. Das ist völlig normal.

Allerdings können unterschiedliche Sichtweisen und gegenseitiges Missverstehen im unmittelbaren Umfeld (Familie, Partnerschaft, Freundschaft, berufliches Umfeld etc.) zu einer Belastungsprobe werden. Konflikte können sich aufschaukeln und der persönliche Stresspegel kann enorm steigen. Setzen Sie hier ganz bewusst ein STOP!

 

Beispielhafte Themenbereiche:

Wie gehe ich mit meinen Ängsten und dem daraus resultierenden Gefühlschaos um?

Wie begegne ich den Ängsten meiner Angehörigen, speziell bei Risikogruppen und Kindern?

Wie finde ich für mich eine Strategie, mit Hilfe derer ich lerne, mit Existenz- und Zukunftsängsten umgehen zu können?

Was hilft im Umgang mit gegenteiligen Meinungen? Was eint uns?

Wo liegt jetzt die Chance für mein Leben? Wie möchte ich meine Zukunft gestalten? 

 

Sie werden im Coachingprozess erkennen, welche unerfüllten Bedürfnisse hinter starken Gefühlen, wie zum Beispiel Wut oder Traurigkeit stecken und welche unbewussten parafunktionalen Programme dabei aktiviert wurden. Sind diese erst einmal erkannt, finden wir gemeinsam Ihre neue Strategie für deutlich mehr Lebensqualität und Entspannung.

 

Haben Sie den Schlüssel zum Verständnis Ihrer Selbst in der Hand, haben Sie auch den Schlüssel andere besser verstehen zu können. Versprochen!

  

Ihre Ilka Foerster