Kursreihe:  "Empathie erleben"

Diese Kursreihe ist eine Art Ausbildung für gut funktionierende menschliche Beziehungen und ist hilfreich in allen Bereichen des täglichen Lebens, wie Beruf, Familie, Partnerschaft, Kindererziehung und Freundschaft. Die Module von "Empathie erleben" bauen aufeinander auf und bringen Sie immer mehr in ein tiefes Verständnis, was Sie selbst und Ihr Gegenüber braucht, um sich in einer Beziehung wohl zu fühlen. Sie werden wesentlich flexibler in Ihren Verhaltensmöglichkeiten, achten mehr auf Ihre persönlichen Grenzen und verbessern dadurch deutlich Ihr Selbstwertgefühl. Sie können immer besser mit Ihrem "andersSein" und dem der anderen umgehen und reduzieren Ihr Konfliktpotential enorm. Für diesen Entwicklungsprozess braucht es eine Gruppe von mindestens 6 Personen. Freuen Sie sich auf das enorme Entwicklungspotential, das in jeder Gruppe liegt.     

 

Modul 1

 

Sind wir wirklich alle anders?

 

Wie funktioniert mein Denken? Bedienungsanleitung fürs Gehirn?

Was sage ich, wenn ich nichts sage?

Worauf achte ich besonders, wenn jemand mit mir spricht?

Was ist Realität? 

Wann bleibe ich im Kontakt und wann gehe ich aus dem Kontakt mit anderen Menschen? 

 

Modul 2

 

Wie entsteht die eigene Wirklichkeit?

 

Ich habe es genau gesehen! Ich auch, aber anders. Wer hat recht?

Welche Filter der Wahrnehmung gibt es?

Mein Körper, die Bühne der Gefühle?

Welche Bedürfnisse zeigen sich?

Welche Werte stecken dahinter?

Wie geht man gut miteinander um?

 

 

Modul  3

 

Ist Selbstempathie der Schlüssel zur Toleranz?

 

Was ist mir wirklich wichtig?

Gibt es absolute No-Go`s für mich?

Welche Strategien habe ich entwickelt?

Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Was für ein Mensch möchte ich sein?

Was erwarte ich von anderen?

 

 

 

 

 

Weitere Module folgen in Kürze.

Bei Interesse bitte anfragen. Die Kurse können hier in der Praxis stattfinden oder auch bei Ihnen.